inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Warum sollte ein Inkassounternehmen Mitglied im BDIU werden?

Warum sollte ein Inkassounternehmen Mitglied im BDIU werden?

Der BDIU bündelt Interessen, gibt Orientierung und trägt ganz erheblich dazu bei, die nutzbringende Tätigkeit von Inkassounternehmen zu stärken und auszubauen. Getreu unserem Motto: Inkasso heißt Verantwortung.

Fünf Gründe sprechen besonders für eine Mitgliedschaft in unserem Verband:

1. Sie sind Teil einer starken Gemeinschaft.
Die Arbeit der Inkassounternehmen steht im Fokus der Öffentlichkeit, von Politik und Medien. Deshalb ist es wichtig, dass die Branche zusammensteht und ihre Interessen gemeinsam vertritt. Diese Schnittstellenfunktion erfüllt der BDIU. Er nimmt die Interessen seiner Mitglieder in sämtlichen berufsrechtlichen und berufspolitischen Grundsatzfragen wahr.

2. Das BDIU-Logo ist ein Gütesiegel.
Auftraggeber von Inkassounternehmen wollen Sicherheit. Nur bekanntermaßen zuverlässige Dienstleister bekommen den Auftrag, um den sie sich bewerben. Und hier macht die Mitgliedschaft im BDIU oft den Unterschied. Unser Logo hat sich am Markt etabliert – als Symbol für seriöse Inkassotätigkeit. Für den BDIU gibt es strenge Aufnahmekriterien, und die Mitglieder werden regelmäßig auf die Einhaltung ordnungsgemäßer, gewissenhafter und redlicher Berufsausübung kontrolliert. Der Clou: Bei Problemen können sich Auftraggeber an die Beschwerdestelle des BDIU wenden – sie prüft jeden Fall und sorgt unbürokratisch für faire Lösungen.

3. Bessere Sichtbarkeit für Ihre Kunden.
In der Mitgliederliste auf inkasso.de hat jedes Inkassounternehmen ein eigenes Profil, das es individuell gestalten kann. Damit sind sie für potenzielle Kunden optimal präsent. Über unsere Mitgliedersuche können Auftraggeber mit passenden Parametern den für sie perfekten Rechtsdienstleister finden.

4. Immer auf dem aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetz.
Über die Deutsche Inkasso Akademie, eine 100-prozentige Tochter des BDIU, können die Verbandsmitglieder zu rabattierten Preisen auf ein speziell fürs Forderungsmanagement zugeschnittenes Fortbildungsangebot zugreifen. Das sichert eine professionelle Rechtsdienstleistung, die stets auf der Höhe der Zeit ist. Außerdem informieren wir unsere Mitglieder regelmäßig über Neuigkeiten aus Rechtsprechung, Gesetzgebung und weitere inkassorelevante Themen. Dafür haben wir eine Vielzahl von exklusiven Informationskanälen, über Sie als unser Mitglied stets einen Informationsvorsprung genießen.

5. Von den Erfahrungen der anderen profitieren.
Am besten lernt man voneinander. Wenn Praktiker sich mit Praktikern austauschen, vermehren sie gegenseitig ihr Wissen und fachen ihre Kreativität an. Beim BDIU haben Inkassounternehmen jede Menge Gelegenheit zum persönlichen Austausch – in Fach- und Arbeitskreisen, die sich mehrfach im Jahr treffen. Und inzwischen auch immer mehr den digitalen Austausch pflegen. Das stärkt die Gemeinschaft der Inkassounternehmen weiter.

Das hat Sie überzeugt? Sie sind Inhaber eines Inkassounternehmens oder möchten eines gründen und wollen Mitglied in unserer starken Gemeinschaft werden? Dann sprechen Sie uns an!

Für besonders eilige haben wir hier ein Antragsformular online gestellt. Einfach ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und an uns schicken!

Mehr zur Mitgliedschaft im BDIU, den Vorteilen, Pflichten und zugrunde liegenden Voraussetzungen haben wir hier zusammengestellt.