inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mit Sachkunde zum Inkasso: Ab Dezember bei der DIA!

Mit Sachkunde zum Inkasso: Ab Dezember bei der DIA!

Die Hürden zur Erlangung einer Inkasso-Registrierung sind hoch. Der DIA-Sachkundelehrgang hilft, sie zu überwinden. Im Dezember geht es wieder los – Anmeldungen sind nach wie vor möglich!

Sie wollen Ihr Inkasso-Fachwissen auffrischen, um eine qualifizierte Person in einem Inkassounternehmen oder um selbst Inkassounternehmer zu werden?

Dann bietet sich jetzt die passende Gelegenheit: Am 1. Dezember 2016 startet der nächste Sachkundelehrgang (SKL) der Inkassoakademie, und zwar in Köln.

Schon seit über zwei Jahrzehnten bieten Inkassoverband und Inkassoakademie in ihren Sachkundelehrgängen angehenden Inkassounternehmern sowie leitenden Angestellten im Forderungsmanagement das erforderliche Know-how, um seriös, zuverlässig und effizient die anspruchsvolle und spannende Inkassotätigkeit auszuüben.

Dabei geht der DIA-SKL über die gesetzlichen Mindestanforderungen sogar noch hinaus! Datenschutz, Berufsrecht und weitere für die unternehmerische Praxis relevante Gebiete ergänzen die Inkassoausbildung. Blockveranstaltungen unter der Leitung von anerkannten Experten und Praktikern vermitteln an insgesamt 23 Präsenztagen mehr als die gesetzlich geforderten Rechtskenntnisse. Lehrgangsbegleitende Materialien unterstützen die Teilnehmer in den Selbstlernphasen.

Der nächste SKL startet am 1. Dezember in Köln. Hier gibt es weitere Informationen:

http://www.inkassoakademie.de/de/inkassosachkundelehrgang/sachkundelehrg...