Blog

Digitale Transformation der Branche – das Thema beim FENCA Congress im Juni in Amsterdam

Zum FENCA Congress 2022 präsentiert der europäische Dachverband des Forderungsmanagements ein hochkarätiges Fachprogramm. Im Fokus steht die digitale Transformation im Inkasso und beim Forderungskauf. 

Themen sind unter anderem: 

  • Wie FinTechs und maschinelles Lernen die Tätigkeit von Inkassounternehmen revolutionieren.
  • Ein spannendes Panel diskutiert den Nutzen und die Techniken der Portfolio-Analyse.
  • Experten für Algorithmen führen ein in die Analyse von Unternehmensdaten.
  • Und noch viele weitere Themen!

Der Kongress in Amsterdam die erste Gelegenheit seit 2019, bei der FENCA-Mitglieder und Inkasso-Spezialisten aus Europa und der ganzen Welt wieder persönlich miteinander ins Gespräch kommen. Nutzen Sie die Chance, Ihr Netzwerk zu pflegen und zu erweitern! Selbstverständlich ist auch Amsterdam immer eine Reise wert. Der FENCA European Collection Congress bietet Ihnen ein attraktives Rahmenprogramm, mit dem Sie das „Venedig des Nordens“ für sich entdecken können. 

Übrigens:

Noch bis zum 6. Mai können Sie den günstigen Early-Bird-Tarif nutzen und Ihre Teilnahme zu einem attraktiven Rabatt buchen!

Alles Infos zum Programm und den Speakern sowie eine Buchungs-Option finden Sie direkt bei der FENCA