Journal of Consumer Policy

Die Studie widmet sich der Frage, inwieweit eine europaweite Harmonisierung des Rechtsrahmens Inkassodienstleistung notwendig und verbraucherpolitisch…

FMP

Das am 01.10.2021 in Kraft tretende Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht ergänzt im neuen § 13a RDG die Hinweispflichten…

NJW

Der Autor stellt die wesentlichen Änderungen der ab 01.10.2021 geltenden neuen Gebührenregelungen für Inkassotätigkeiten vor.

FMP

Der Autor erörtert die gesetzlichen Neuerungen im Bereich der Einigungsgebühr und thematisiert dabei die neuen Informationspflichten in diesem…

BGH

Der BGH stellt fest: Auch bei Geschäftsmodellen, die ausschließlich oder vorrangig auf eine gerichtliche Einziehung der Forderung abzielen, handelt es…

OLG Schleswig

Das OLG Schleswig hat entschieden, dass die Schufa keine Rechtsgrundlage hat, um den Restschuldbefreiungsvermerk länger als sechs Monate speichern zu…

BGH

Mit Urteil vom 15. 06.2021 hat der BGH entschieden, dass der datenschutzrechtliche Auskunftsanspruch nach Art. 15 DSGVO weit  auszulegen ist. Demnach…

AG Quedlinburg

Der Beschluss des Amtsgerichts Quedlinburg behandelt die Anforderungen an eine Geldempfangsvollmacht des Gläubigervertreters.

BGH

Mit seiner Entscheidung erhöht der BGH die Anforderungen an den Nachweis des Gläubigerbenachteiligungsvorsatzes im Rahmen der Vorsatzanfechtung.