AG Lübeck

Die Vorlage einer Geldempfangsvollmacht ist im Falle einer Versicherung der ordnungsgemäßen Bevollmächtigung entbehrlich.

OLG Hamburg

Die pauschale Berechnung von Mahngebühren ist unlauter und irreführend.

Der Autor thematisiert Zahlungen von Schuldnern, die die Gesamtforderung übersteigen und entwickelt sich daraus ergebende Pflichten für…

LG Bremen

Durch Beschluss vom 24.11.2021 hat das LG Bremen entschieden, dass Kosten für die Offenlegung einer Lohnabtretung keine Kosten der Zwangsvollstreckung…

LG Mainz

Das Landgericht Mainz stellte in seinem Urteil vom 22.10.2021 die Rechtswidrigkeit einer Schufa-Einmeldung fest und sprach dem Betroffenen einen…

ZdiW

Was bei der Bearbeitung von Gesundheitsdaten im Forderungsmanagement zu beachten ist, beleuchten Daniela Gaub und Jan Mönikes in diesem Beitrag aus…

BGH

Unberechtigte Zahlungsaufforderungen sind unlaurere Geschäftshandlungen, unabhängig davon, ob die falsche Forderung auf einem dem Unternehmer…

BGH

Für einen von einem Inkassodienstleister vertretenen Gläubiger ist die Möglichkeit eines vereinfachten Vollstreckungsantrages bei…

OVG Rheinland-Pfalz

Die Kosten für die Führung eines internen Schuldnerkontos dürfen nicht auf den Forderungsschuldner abgewälzt werden.