Deutsche Inkasso Akademie

Die Deutsche Inkasso Akademie GmbH – oder auch kurz: die DIA – ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des BDIU. In ihr hat der Verband sein gesamtes Aus- und Weiterbildungsangebot gebündelt. Für jedes BDIU-Mitglied ist die DIA die erste Anlaufstelle, um bei allen praktischen und rechtlichen Fragen zum Forderungseinzug auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Wichtiges Standbein der DIA sind die Sachkundelehrgänge (SKL). Der Gesetzgeber schreibt für die Erlangung der Registrierung zum Inkassodienstleister umfassendes juristisches Praxiswissen vor. Genau das kann man im DIA-SKL erwerben.

Das ist aber bei Weitem nicht alles. Alle Themen, die in der Inkassopraxis relevant sind – zum Beispiel Schuld- und Kostenrecht, das Telefoninkasso oder Praxisfragen in der Zwangsvollstreckung – sind fester Bestandteil im DIA-Terminkalender.

Außerdem sprechen DIA-Seminare Kolleginnen und Kollegen aus verwandeten Berufszweigen an, etwa dem Kredit- und Risikomanagement, Factoring und Justiziariat. Seminare zu allgemeinen Themengebieten wie dem Arbeitsrecht, Datenschutz und Vertrieb sowie Coachings für leitende Angestellte runden das Angebot ab. 

Kontakt

Tobias Ringlepp