Überzahlungen und korrespondierende Aufklärungspflichten des Inkassounternehmers

Überzahlungen und korrespondierende Aufklärungspflichten des Inkassounternehmers

Rechtspflichten des Inkassounternehmers infolge einer vom Schuldner geleisteten Überzahlung wurden in Rechtsprechung und Schrifttum bislang kaum behandelt, obwohl das Phänomen praktisch bedeutsam ist. Durch die Novellierung des Gebührenrechts gewinnt das Thema zusätzlich an Aktualität. Friedrich Steinert erläutert in seinem Vortrag die rechtlichen Vorgaben, insbesondere mögliche Aufklärungspflichten zugunsten des Schuldners, die im Umgang mit erhaltenen Überzahlungen zu beachten sind.


Friedrich Florian Steinert

Friedrich Steinert ist Rechtsanwalt (Associate) im Düsseldorfer Büro der Kanzlei Hengeler Mueller. Er berät und vertritt nationale und internationale Unternehmen sowie deren Organmitglieder in allen Bereichen des Wirtschaftsstrafrechts und des Ordnungswidrigkeitenrechts. Er begleitet Mandanten bei der Durchführung von internen Untersuchungen und berät zu Compliancefragen. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt von Friedrich Steinert liegt auf der Beratung zu öffentlich-rechtlichen und sonstigen regulatorischen Fragestellungen.

Logo Friedrich Florian Steinert
Friedrich Florian Steinert