BDIU Kongress 2021

22. November bis 03. Dezember

Digital. Kommunikativ. Wissensstark.

Der BDIU Kongress kommt zu Ihnen ins Homeoffice oder direkt an Ihren Schreibtisch ins Unternehmen. Computer, ein Headset, gute Laune und eine stabile Internetverbindung. Mehr brauchen Sie nicht, um am wichtigsten und größten Branchentreff fürs Forderungsmanagement teilzunehmen.

Sie erwarten 30 Workshops in 2 Wochen – an jedem einzelnen Kongresstag bieten wir Ihnen mehrere verschiedene Weiterbildungs-Workshops, Vorträge oder Diskussionspanels von jeweils mindestens 60 Minuten Dauer. Top-Gelegenheiten, um Inkassowissen aufzufrischen oder um sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Viele Punkte in unserem Programm (siehe unten) stehen bereits fest. Und das Beste: Jeden Tag kommen weitere Themen und Referenten hinzu. Schauen Sie ruhig öfters auf dieser Seite vorbei, es lohnt sich auf jeden Fall!

Wichtig für Ihre Teilnahme:
Jede Person muss sich einzeln anmelden. Dazu klicken Sie unten auf das Feld „Zur Anmeldung“. Sie werden dann durch die weiteren Schritte geführt.
Sie haben bereits einen individuellen Teilnahme-Code erhalten? Auch dann müssen Sie sich über dieses Feld noch persönlich anmelden.

Programm

Montag 22.11.21 10:30 - 11:00

Kick-off zu #BDIU2021

Die Eröffnung unseres virtuellen BDIU Kongresses 2021: Mehr
Montag 22.11.21 11:00 - 12:00

5 Gründe, warum Schuldner auf Inkassoschreiben streiten statt zahlen

Lernen Sie bewährte Kommunikationstechniken, um beim Forderungszug zum Erfolg zu kommen: Mehr
Montag 22.11.21 13:30 - 14:30

Handbuch zur Inkassobuchführung – Lösungen und Tipps!

Ein Workshop unseres Ausstellers Tesch & Partner: Mehr
Dienstag 23.11.21 09:00 - 10:15

Übermittlung von Negativdaten an Auskunfteien – Widerrufsklagen von Verbrauchern mit aktueller Rechtsprechung

Ein Workshop unseres Partners SCHUFA Holding AG: Mehr
Dienstag 23.11.21 14:00 - 15:00

Kreativitätstechniken im Team – oder: Klassisches Brainstorming ist so was von 80er ...!

Wie man Kreativität im Team stimuliert, fördert und entfaltet: Mehr
Mittwoch 24.11.21 09:00 - 10:00

Künstliche Intelligenz und Verhaltensforschung im Inkasso 4.0 – Vortrag

Wie der Einsatz von KI sowohl Inkasso-Auftraggebern als auch säumigen Zahlern zugutekommt: Mehr
Mittwoch 24.11.21 11:00 - 12:00

Workshop: Künstliche Intelligenz und Verhaltensforschung im Inkasso 4.0

Wie der Einsatz von KI sowohl Inkasso-Auftraggebern als auch säumigen Zahlern zugutekommt: Mehr
Mittwoch 24.11.21 14:00 - 15:00

Flexibel reagieren und mehr beitreiben durch neue Daten und KI/ML mit Ascend Analytics

Ein Workshop unseres Partners Experian: Mehr
Donnerstag 25.11.21 09:00 - 10:00

Q&A: Code of Conduct

Das Präsidium des BDIU beantwortet Fragen der Mitglieder: Mehr
Donnerstag 25.11.21 11:00 - 12:00

Zwischen Staatshilfen, Aufschwung und Disruption – Wie geht es den deutschen Unternehmen „wirklich“?

Aktuelle Erkenntnisse aus der Creditreform-Wirtschaftsforschung: Mehr
Donnerstag 25.11.21 13:30 - 14:30

Schuldneradressen effizient ermitteln – wie Sie trotz veralteter Anschriften erfolgreich beitreiben

Unser Workshop unseres Partners Deutsche Post Adress: Mehr
Freitag 26.11.21 09:00 - 10:00

Aktuelles aus dem Datenschutz: Digitale Kommunikation, rechtssicher und datenschutzkonform

Lesen Sie hier: Mehr
Freitag 26.11.21 14:00 - 15:00

Inkassoregulierung: Kostenrecht, Praxisbeispiele

Wie sich das neue Inkassorecht in der Praxis bewährt: Mehr
Montag 29.11.21 11:00 - 12:00

Knifflige & häufige Fragen zur Inkassoregulierung

Was sich im Inkassorecht und in der Sachbearbeitung seit Oktober geändert hat: Mehr
Montag 29.11.21 13:30 - 14:30

4 Strategien für stressfreies Telefoninkasso

Wie man im Inkasso stets den richtigen Ton findet: Mehr
Montag 29.11.21 15:00 - 16:00

Neue Vollstreckungsregeln für Gerichtsvollzieher und Forderungsvollstreckung

Was sich in der Zusammenarbeit mit Gerichtsvollziehern bald ändern wird: Mehr
Dienstag 30.11.21 09:00 - 10:00

Zwangsvollstreckung „brisant“

Auf welche Details Inkasso-Sachbearbeiter bei Zwangsvollstreckungen achten sollten: Mehr
Dienstag 30.11.21 11:00 - 12:00

Der lange Weg zum Digitalen Ich

Was Digitale Identität in der Praxis bedeutet und wie sich das Forderungsmanagement damit verändert: Mehr
Dienstag 30.11.21 14:00 - 15:00

Wie Sie E-Mail sinnvoll in den Mahnprozess integrieren

Lesen Sie hier: Mehr
Mittwoch 01.12.21 09:00 - 10:15

Übermittlung von Negativdaten an Auskunfteien – Widerrufsklagen von Verbrauchern mit aktueller Rechtsprechung

Ein Workshop unseres Partners SCHUFA Holding AG: Mehr
Mittwoch 01.12.21 11:00 - 12:00

Überzahlungen und korrespondierende Aufklärungspflichten des Inkassounternehmers

Welche rechtlichen Vorgaben zu beachten sind, wenn Schuldner Überzahlungen leisten: Mehr
Donnerstag 02.12.21 09:00 - 10:00

Stand des Elektronischen Rechtsverkehrs

Was sich durch den Elektronischen Rechtsverkehr für Inkassounternehmen ändert ...: Mehr
Donnerstag 02.12.21 11:00 - 12:00

Effektive Drittschuldnerkommunikation mit dem "ePfändung-Datenstandard" – ein Community-Projekt

Ein Workshop unseres Kongress-Partners netgo GmbH: Mehr
Donnerstag 02.12.21 13:30 - 14:30

Anträge betroffener Personen nach der DSGVO: Folter fürs Forderungsmanagement?

Ein Workshop mit dem Verbandsbeauftragten für den Datenschutz des BDIU: Mehr
Donnerstag 02.12.21 18:00 - 19:00

Weihnachtliches Abendprogramm & Unboxing

Lesen Sie hier: Mehr
Freitag 03.12.21 11:00 - 12:00

Handbuch zur Inkassobuchführung – Lösungen und Tipps!

Ein Workshop unseres Ausstellers Tesch & Partner: Mehr
Freitag 03.12.21 13:30 - 14:30

Jetzt erst recht! – Wie auch Sie Ihren Arbeitsalltag einfacher und effizienter gestalten können.

Ein Workshop unseres Partner Ferber-Software: Mehr

Partner