Unser Blog

Wir bloggen

Hier schreiben wir über Aktuelles rund um Inkasso im Allgemeinen und den BDIU im Speziellen.

Inkassokosten: Fair und gerecht

Andrea Schweer, Vorsitzende des BDIU-Rechtsausschusses, erklärt, auf welchen gesetzlichen Vorschriften die Berechnung von Inkassokosten basiert.

Gelegentlich hört man den Vorwurf, Inkassounternehmen würden für ihre Rechtsdienstleistungen zu hohe Preise verlangen. Frau Schweer, sind Inkassounternehmen Kostentreiber?

ANDREA SCHWEER I Ganz klar nein!

...

Neu bei der Inkassoakademie: Dagmar Liers

Bei der Deutschen Inkasso Akademie (DIA) gibt es eine Personalie zu vermelden: Seit Februar unterstützt Dagmar Liers die BDIU-Weiterbildungstochter im Bereich des Managements der Seminare und Veranstaltungen.

Du bist seit Februar neu bei der Inkassoakademie beschäftigt. Was sind Deine Aufgaben?

Bei mir läuft die Koordination des gesamten Angebots an Seminaren und Veranstaltungen zusammen. Zu meinen Aufgaben gehören...

Erfolgreiche Inkasso-Auftraggeberin berichtet von ihren Erfahrungen

Ein Gespräch mit Kirsten Sponar, Mitgliederverwaltung bei body + soul Group AG & Co. KG, Grünwald

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit dem Inkassounternehmen in der Praxis?

KIRSTEN SPONAR || Das Inkassounternehmen kommt erst zum Zug, wenn unsere Kunden ihre Mitgliedsrechnungen nicht bezahlen. Natürlich...

Mit dem Schuldner auf Augenhöhe

Es ist die hohe Kunst des Inkassos: Gespräche mit Schuldnern so zu führen, dass am Ende ein gutes Ergebnis für beide Seiten herauskommt. Ute Stock kennt die geeigneten Gesprächstechniken. 

Frau Stock, Sie sind Diplom-Wirtschaftsingenieurin. Wie kommt man dazu, Gesprächstechniken zu unterrichten, zum Beispiel für Mitarbeiter im Telefoninkasso?

UTE STOCK || Ich habe mich schon immer für die...

Inkassogesetz: MdB Dr. Karl-Heinz Brunner im Interview

Klare, faire Regeln erforderlich: für wirtschaftliches Inkasso und Schuldnerschutz. MdB Dr. Karl-Heinz Brunner (SPD) beantwortet in der aktuellen zfm vier Fragen zum geplanten Inkassogesetz. 

zfm: Kommt ein Schuldner mit der Zahlung in Verzug, muss dieser für die damit im Zusammenhang stehenden Schäden des Gläubigers aufkommen – das gilt auch für die notwendigen Rechtsverfolgungskosten. Ist das gerecht?...

Neu beim BDIU: Marc Küllmann

Seit September verstärkt Marc Küllmann die Berliner BDIU-Geschäftsstelle. Ein Gespräch.

Du bist seit Anfang September beim BDIU als Referent für Politik und Digitalisierung beschäftigt. Was können sich unsere Mitglieder unter Digitalisierung vorstellen und wie wird es die Inkassobranche betreffen?

...

Neu beim BDIU: Sven Beier

Seit Anfang des Monats komplettiert Sven Beier das Team der BDIU-Geschäftsstelle als Juristischer Referent. In diesem Interview stellt er sich Ihnen vor. 

Erzählen Sie ein bisschen über sich. Was haben Sie vor Ihrem neuen Beruf beim BDIU gemacht?

Ich habe an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin zunächst den Bachelor „Rechtsmanagement“, jetzt...

»Gläubiger müssen mit massiven Nachteilen rechnen«

Die Insolvenzrechtsreform der EU steht unter Kritik. Im Interview erklären BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd und BDIU-Insolvenzrechtsexperte Ulrich Jäger, warum Gläubiger mit Nachteilen rechnen müssen. 

Der Richtlinienentwurf zum präventiven Restrukturierungsrahmen, der in der Kompromissversion aus den Trilog-Gesprächen vorliegt, sieht eine Restschuldbefreiung nach drei Jahren ohne Quotenzahlung vor. Auch in Deutschland wird...

»Wir wollen die gesamte Inkassotätigkeit transparent darstellen und konkretisierende Regelungen einbauen«

Warum will der BDIU einen Code of Conduct für Inkasso? Was sagt der Verband zur Kritik an der behördlichen Aufsicht und an der Höhe von Inkassokosten? BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd nimmt Stellung zu aktuellen Fragen.

 

Welches Forderungsvolumen haben die BDIU-Mitglieder 2018 bearbeitet?  
Letztes Jahr wurden mehr als 20 Millionen Fälle neu ins Inkasso übergeben. Was uns dabei besonders auffällt: Es gibt immer...

Identitätsdiebstahl: Das rät die Polizei betroffenen Verbrauchern

Ein Interview mit Olaf Borries, Kriminalhauptkommissar beim Berliner Landeskriminalamt.

Wie merkt ein Verbraucher, dass er Opfer von Identitätsdiebstahl und Bestellbetrug geworden ist?

OLAF BORRIES: Oftmals stellt der Betroffene unautorisierte Kontoabbuchungen fest, mit denen Warenbestellungen...

Kay Berg zum Handelsblatt: Wie Inkasso durch Maßnahmen der Selbst- und Co-Regulierung Verbraucherinteressen wahrt

In der aktuellen Ausgabe des Handelsblatts wird aus einem längeren Interview mit Kay Uwe Berg zitiert. Lesen Sie hier ausführlich, was der BDIU-Hauptgeschäftsführer u.a. zum iff gesagt hat. 

Ist es korrekt, dass der BDIU 560 Mitgliedsunternehmen vertritt und jährlich dabei hilft, Forderungen in einem Umfang von fünf Milliarden Euro einzutreiben?

KAY UWE BERG II Es sind rund 560 Unternehmen...

Neu beim BDIU: Christina Charlotte Görges

Seit Mitte Februar verstärkt Christina Charlotte Görges das Team der Berliner BDIU-Geschäftsstelle. Im Interview stellt die 26-Jährige sich vor.

Sie haben Hotelmanagement studiert und durch Ihren Job auf einem Kreuzfahrtschiff zusammengerechnet zweimal die ganze Welt bereist. Wie hat Sie Ihr beruflicher Weg jetzt zum Inkassoverband geführt?

CHRISTINA...

Mehr Effizienz durch elektronische Antragstellung

Im Seminar „Elektronische Antragstellung in der Zwangsvollstreckung“ erläutert Claudia Wagener-Neef, welche günstigen Alternativen Inkassounternehmen zur Papierflut im Alltag haben. Wir sprachen mit der Inkassoakademie-Dozentin.

Warum sollten Inkassounternehmen Zwangsvollstreckungsanträge elektronisch stellen? Man kann doch auch Papier nutzen.

CLAUDIA WAGENER-NEEF: Wer den elektronischen Weg nutzt, spart auf jeden Fall Kosten für Druck,...

Warum Essen mit Inkassounternehmen zusammenarbeitet

Wir sprachen dazu mit Beate Behnke-Hahne, Leiterin der Finanzbuchhaltung und des Stadtsteueramts der Ruhrgebietsmetropole Essen.

Die Stadt Essen hat sich dazu entschlossen, beim Forderungsmanagement mit externen Dienstleistern zusammenzuarbeiten. Wie kam es dazu?

BEATE BEHNKE-HAHNE: Die Stadt Essen beschäftigt sich seit Jahren mit der...