Branchennews

Russlands Angriffskrieg und dessen Folgen für die Wirtschaft

Webinar "Vertragsrecht und Ukraine-Krise"

Unser Partnerverband BGA bietet gemeinsam mit der Kanzlei Orth Kluth ein Webinar zu rechtlichen Unsicherheiten in Folge des Überfalls Russlands auf die Ukraine. BDIU-Mitglieder sind ausdrücklich eingeladen.

Das Webinar findet am 5. Mai 2022 von 15:00 bis 16:00 h statt; zur Anmeldung nutzen Sie bitte folgenden Link: https://eveeno.com/vertragsrecht_und_ukraine-krise

Weitere Informationen, nützliche Links

Zum Download finden Sie hierneben aktualisierte Informationen von BGA und BDEx; auch eine Analyse des Instituts der Deutschen Wirtschaft und Informationen der Arbeitgeberverbände.

Ebenfalls aktualisiert ist die Seite des Bundeswirtschaftsministeriums, die sich insbesondere an betroffene Unternehmen richtet: 
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/FAQ/Sanktionen-Russland/faq-russland-sanktionen.html 

Die Bundesbank hat ein FAQ veröffentlicht, in dem beispielsweise der Begriff "Gelder" im Sinne der Finanzsanktionen näher erläutert wird - ausdrücklich fallen auch Zahlungsansprüche und verbriefte Forderungen unter den Begriff "Gelder". 

(12. März 2022) Update

Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) stellt für seine Mitglieder ein laufend aktualisiertes Informationsblatt zusammen. Neu hinzugekommen sind nun Gegenmaßnahmen der russischen Seite als Reaktion auf die Sanktionsmaßnahmen der Europäischen Union. 

(1. März 2022) Informationen des BMWK, des BGA und der BDA

Die Europäische Union hat als Antwort auf den Überfall Russlands eine Reihe von schwerwiegenden Sanktionsmaßnahmen gegen Russland verhängt. Unternehmen, die Geschäftsbeziehungen in die Ukraine, nach Russland oder nach Belarus unterhalten, sind von den Folgen des Krieges und den Reaktionen darauf betroffen.

Das Bundeswirtschaftsministerium hat auf seiner Seite ein FAQ zusammengestellt, das sich insbesondere an betroffene Unternehmen richtet: 
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/FAQ/Sanktionen-Russland/faq-russland-sanktionen.html 

Zusätzlich finden Sie hierneben zum Download eine Übersicht der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) zu aktuellen aufenthaltsrechtlichen, arbeitsrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der aktuellen Situation.

(28. Februar 2022)  Webinar für Unternehmen am 3. März 2022

Am Donnerstag, 3. März 2022 um 16:30 Uhr bietet der BGA für seine Mitglieder und deren Mitgliedsunternehmen ein Webinar an, um über die aktuellen Sanktionsentwicklungen auf europäischer und US-amerikanischer Ebene zu informieren. Partner der Veranstaltung sind der Bundesverband des Deutschen Exporthandels e.V. (BDEx) und die Kanzlei HARNISCHMACHER LÖER WENSING. Die Einwahldaten können Sie in der BDIU-Geschäftsstelle anfordern (am besten per E-Mail).

Im Nachgang des Webinars können Sie die Präsentation in der BDIU-Geschäftsstelle anfordern.