inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Unser Blog

Wir bloggen

Hier schreiben wir über Aktuelles rund um Inkasso im Allgemeinen und den BDIU im Speziellen.

»Justiz-Alarm« in Deutschland? Entlasten wir doch die Gerichte!

Heute meldet die Bild-Zeitung sehr offensiv »Unsere Gerichte brechen zusammen«.

Dabei geht es weniger um Architektur. Die Gebäude der deutschen Justiz sind wohl, zumindest solange nichts Gegenteiliges behauptet wird, einigermaßen stabil konstruiert und weit von einer Gefahr des Zusammenbruchs entfernt. Also keine...

Fakten-Check: Verbrauchertipp bei ZDF-WiSo

Vorsicht vor falschen Verbraucher-Tipps: In der ZDF-Sendung WiSo konnte man gestern den Eindruck erhalten, dass Schuldner die Höhe der von ihnen verursachten Inkassokosten selbst bestimmen könnten.

Worum ging es in der Sendung? Eine Verbraucherin hat vergessen, die Rechnung eines Onlinehändlers zu bezahlen. Nach einigen Wochen im Zahlungsverzug kam Post von einem Inkassounternehmen. Zusätzlich zur Hauptforderung forderte der...

»Wir wollen die gesamte Inkassotätigkeit transparent darstellen und konkretisierende Regelungen einbauen«

Warum will der BDIU einen Code of Conduct für Inkasso? Was sagt der Verband zur Kritik an der behördlichen Aufsicht und an der Höhe von Inkassokosten? BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd nimmt Stellung zu aktuellen Fragen.

 

Welches Forderungsvolumen haben die BDIU-Mitglieder 2018 bearbeitet?  
Letztes Jahr wurden mehr als 20 Millionen Fälle neu ins Inkasso übergeben. Was uns dabei besonders auffällt: Es gibt immer...

Darf ein Inkassounternehmen „gemäß RVG“ abrechnen? Aber selbstverständlich doch! Es muss es sogar!

Streit um ein Mietinkasso-Portal: Für einigen Wirbel hat jetzt ein Urteil des Landgerichts Berlin geführt (Urteil vom 15.01.2019, Aktenzeichen 15 0 60/18). 

Geklagt hatte die Rechtsanwaltskammer Berlin, die Wettbewerbsnachteile zulasten der Anwaltschaft befürchtet. Fraglich war dabei das Angebot eines Legal-Tech-Portals, das Ansprüche von Mietern zur Einhaltung der Mietpreisbremse...

Wenn der Taschenrechner klemmt

Stiftung Warentest verwirrt mit Aussagen über Inkassokosten

Ein wenig die Augen reiben muss man sich bei der Lektüre der aktuellen Ausgabe von „test“. Die Zeitschrift gilt als Institution. Die Tipps der Stiftung Warentest können Produkte in Kassenschlager verwandeln – schlechte Tests...