inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Unser Blog

Wir bloggen

Hier schreiben wir über Aktuelles rund um Inkasso im Allgemeinen und den BDIU im Speziellen.

„Kein Freifahrtschein für schnelle Schuldenbefreiung nach drei Jahren“

Die EU will das Insolvenzrecht europäisch vereinheitlichen. In Deutschland stößt das bei den Gläubigern auf Skepsis: Sie befürchten, bei Insolvenzen noch höhere Verluste zu erleiden.

Besonders unter Kritik steht bei dem vorliegenden Richtlinienentwurf die Möglichkeit einer Restschuldbefreiung bereits nach drei Jahren. Zu diesem und anderen Themen führte der INDat Report...

Runder Tisch zur Verbraucherinsolvenz tagt

Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung waren Themen am Vorabend des Insolvenzrechtstags in Berlin

Am Runden Tisch der Verbände trafen sich Mittwochabend Schuldner- und Gläubigervertreter sowie Richter und Vertreter aus dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV), um sich über aktuelle Themen sowie...

Weiterbildung bei der Inkassoakademie – hier sind die März-Termine

Für gutes und verantwortungsvolles Inkasso brauchen Sie eine fundierte Aus- und stetige Weiterbildung. Mit diesen Angeboten der Inkassoakademie gehen Sie auf Nummer sicher!

Grenzübergreifende Titulierung und Zwangsvollstreckung in der EU

Termin: 07. März 2018; 09:00-16:30 Uhr
Ort: Ratingen
Dozent: Dieter Schüll

Die grenzüberschreitende Titulierung von...

Insolvenzrecht aktuell: Bericht von der 10. Jahrestagung der NIVD

Netzwerke bilden und Synergien schaffen unter dem Motto: »Verwalter meets Berater«

Zum zehnten Mal fand am 8. September in Berlin die Jahrestagung der Neuen Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e.V. (NIVD) statt. Für den BDIU war die Juristische Referentin Franziska Kraut vor Ort.

Wichtige Themen der...