inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Unser Blog

Wir bloggen

Hier schreiben wir über Aktuelles rund um Inkasso im Allgemeinen und den BDIU im Speziellen.

Kirsten Pedd: »Inkasso wahrt die Interessen von Gläubigern und Schuldnern gleichermaßen«

Aus Anlass der Internationalen Finanzdienstleistungskonferenz, die das iff Hamburg gestern und heute in der Hansestadt durchführt, erklärt BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd die Bedeutung der Arbeit von Inkassounternehmen. 

Inkasso ist eine Rechtsdienstleistung, die nicht nur der Wirtschaft, sondern auch Verbrauchern einen ganz erheblichen Nutzen einbringt. Diese Aussage mag aus Sicht von Verbrauchern auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnlich sein,...

„Kein Freifahrtschein für schnelle Schuldenbefreiung nach drei Jahren“

Die EU will das Insolvenzrecht europäisch vereinheitlichen. In Deutschland stößt das bei den Gläubigern auf Skepsis: Sie befürchten, bei Insolvenzen noch höhere Verluste zu erleiden.

Besonders unter Kritik steht bei dem vorliegenden Richtlinienentwurf die Möglichkeit einer Restschuldbefreiung bereits nach drei Jahren. Zu diesem und anderen Themen führte der INDat Report...

Forderungsmanagement für die digitale Verwaltung

Kirsten Pedd moderierte beim Digitaler-Staat-Kongress in Berlin eine muntere Diskussionsrunde über moderne Konzepte für die Finanzverwaltung.

„Digitalisierung braucht Mut und politischen Willen. Politik, Unternehmen und die Verwaltung müssen schneller und flexibler werden, damit Deutschland wettbewerbsfähig bleibt“, so Kirsten Pedd beim #DigiStaat 2018 in Berlin.

In...

Effizientere Verwaltung dank Support durch externes Forderungsmanagement

Zum heutigen Beginn der Fachkonferenz „Digitaler Staat“ schreibt BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd: „Moderne Verwaltung braucht ein umfassendes Kennzahleninstrumentarium.

Durch eine Modernisierung der bestehenden HKR-Verfahren ist es gewährleistet, dass dem Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen von Bund, Ländern und Kommunen auch weiterhin zeitnahe und umfassende Auswertungen über sämtliche Einnahmen...

Forderungen durchsetzen heißt Liquidität zu sichern

Ohne Forderungsmanagement würde der Wirschaft ihr wichtigster Treibstoff fehlen: Geld. Moderne Inkassodienstungen versorgen Firmen mit Liquidität. Dazu Kirsten Pedd in der aktuellen „WirtschaftsWoche“.

Modernes Forderungsmanagement unterstützt die gesamte Wirtschaft dabei, Zahlungsrisiken zu minimieren und Liquidität zu sichern. Davon profitieren etablierte Großkonzerne und sogenannte KMU, also kleine und mittelständische Unternehmen...

Kirsten Pedd über Digitalisierung im Forderungsmanagement

Heute erscheint in der WELT ein Interview mit Kirsten Pedd, in dem die BDIU-Präsidentin dem Mittelstand empfiehlt, mit Inkassounternehmen zusammenzuarbeiten. Thema dabei ist auch die Digitalisierung der Geschäftsmodelle.

Welche Funktion übernehmen Inkassounternehmen als Teil der Wirtschaft und der Liquiditätssicherung?

KIRSTEN PEDD: Inkassounternehmen unterstützen unter anderem den Mittelstand beim Forderungsmanagement, also...

»Kommunen haben beim Inkasso ein Ressourcenproblem«

In einem Interview mit dem »Behörden Spiegel« ermutigte BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd Städte und Gemeinden, beim Forderungsmanagement mit Inkassounternehmen zusammenzuarbeiten.

BEHÖRDEN SPIEGEL: Wie relevant ist die öffentliche Hand für die Inkassobranche?

KIRSTEN PEDD: Die meisten Inkassounternehmen arbeiten zwar für Auftraggeber aus der Privatwirtschaft. Aber auch die öffentliche Hand...

Herausforderung Forderungsmanagement

In der aktuellen »Wirtschaftswoche« rät BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd Mittelständlern, ihr Unternehmen gegen Krisen zu wappnen.

 »Zahlungsausfälle können vermieden werden.«

Bei vollen Auftragsbüchern und stabilen Umsätzen verliert so mancher Unternehmer die Risiken aus dem Auge. Es ist erwiesen, dass Firmeninsolvenzen jedes Jahr in Deutschland...

Inkassounternehmen als Regulativ für Wirtschaft, Verbraucher und Öffentliche Hand

Kirsten Pedd, Präsidentin des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen, entgegnet auf Kritik an ihrer Branche.

Frau Pedd, dient Inkasso in erster Linie dem Selbstzweck?

KIRSTEN PEDD I Auf keinen Fall. Inkasso dient dem Gläubiger einer Forderung, diese zu realisieren. Das ist ein ganz wesentliches Thema des...

»Damit Unternehmen zu ihrem verdienten Geld kommen«

BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd erklärt, warum professionelles Forderungsmanagement für einen funktionierenden Wirtschaftskreislauf unerlässlich ist.

Heute erscheint in der »WirtschaftsWoche« eine spannende Beilage zum Thema Risiko- und Forderungsmanagement. In einem Grußwort zu Beginn des Heftes plädiert Kirsten Pedd für die Zusammenarbeit mit Inkassounternehmen und liefert jede...

Deutschlandstipendium: Der BDIU macht mit!

Der BDIU unterstützt das Deutschlandstipendium. Damit unterstreicht der Verband sein Engagement für Wissenschaft und Ausbildung.

Das Deutschlandstipendium entstand bereits 2011 auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Seitdem werden damit talentierte Nachwuchskräfte finanziell gefördert, deren Werdegang herausragende Leistungen im...

Inkassounternehmen als Partner der Wirtschaft

BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd erklärt im Interview, warum Forderungsmanagement für jedes Unternehmen wichtig ist – und wie externe Dienstleister bei dieser Aufgabe unterstützen können.

Wie können Inkassounternehmen die Liquidität zum Beispiel mittelständischer Unternehmen sichern?

Inkassounternehmen unterstützen die Wirtschaft in einem Bereich, der zwar nicht zu den Kernkompetenzen vieler...

Präsidentengipfel in der Schweiz

Am Freitag den 5. Mai fand in Biel (Kanton Bern) die jährliche Generalversammlung unseres Schweizer Partnerverbandes vsi statt.

»vsi« steht für Verband der Schweizerischen Inkasso-Treuhandinstitute. Die traditionsreiche Organisation setzt sich bereits seit 1941 für die Belange des Forderungsmanagements in unserem südwestlichen Nachbarland ein. Die im vsi...

Gerechtigkeit für Gläubiger

In ihrem Vorwort für die neue Ausgabe der »Inkassowirtschaft« erklärt BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd, auf Grundlage welcher Überzeugungen Inkassounternehmen arbeiten.

Gerechtigkeit für Gläubiger – so lautet das Motto für diese Ausgabe der »Inkassowirtschaft«. Vielleicht klingt das ein bisschen pathetisch, aber es ist eben doch eine Grundüberzeugung, die jedes Inkassounternehmen bewegt: zu erreichen,...

Inkassounternehmen sind Experten im Forderungsmanagement

BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd erklärt in einer Sonderveröffentlichung der WirtschaftsWoche, warum jedes Unternehmen mit Inkassodienstleistern zusammenarbeiten sollte.

»Jeder Unternehmer weiß: Ein professionelles Forderungsmanagement ist essenziell, damit der Fokus eines Unternehmens sich auf seine Erfolgsfaktoren richten kann. Die Kernkompetenz, die ein Unternehmen ausmacht, benötigt alle Ressourcen...