inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Standpunkte

Ombudsmann: Der Schlichter der Inkassowirtschaft

Bei Streitigkeiten rund um die Arbeit von Inkassounternehmen ist Peter Lüttringhaus gefragt. Der Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Bremen steht seit gut zwei Jahrzehnten auch der Schlichtungsstelle des BDIU vor. Im Interview spricht er über seine Tätigkeiten.

Achtung, Spam-Warnung!

Berlin, 1. Oktober 2015 – Beim BDIU landen aktuell viele Meldungen über den Erhalt von Spam-E-Mails, deren Absender angeblich der BDIU sein soll.

Diese E-Mails sind relativ leicht als Spam zu erkennen. Sie enthalten gefälschte Zahlungsinformationen und fordern meist zum Anklicken eines Download-Links auf. In den meisten Mails ist Inkasso in der Absenderangabe zudem mit „c“ geschrieben. 

Glosse: Gnadenlos einseitig – Replik auf einen Artikel in der »WELT«

Berlin, 8. Dezember 2014 - „So gnadenlos sind die neuen Methoden beim Inkasso“, heißt es heute in einem auf „Welt online“ verbreiteten Artikel. „Gnadenlos" ist an diesem Artikel wirklich so einiges. Vor allem ist er gnadenlos einseitig und schlecht recherchiert.

" >

Die Pro7-Märchenstunde – ein Kommentar zum „Galileo“-Beitrag über „Moskau Inkasso“ von Montagabend

Berlin, 22. Januar 2013 – Im Fernsehen war gestern Abend wieder einmal die „Pro7-Märchenstunde“ angesagt. Dabei sollte es in der 19-Uhr-Sendung von „Galileo“ eigentlich um das Thema Inkasso gehen.