inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Jobs

Der BDIU sucht einen
Juristischen Referenten (m/w/d)

Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) vertritt die Interessen des Forderungsmanagements gegenüber Politik und Gesellschaft. Mit weit über 500 Mitgliedern sind zwei Drittel der in Deutschland aktiven Inkassounternehmen und über 90 Prozent des Marktes für Forderungsmanagement in Deutschland im BDIU organisiert.

Zur Verstärkung der BDIU-Geschäftsstelle im Haus des Forderungsmanagements am Checkpoint Charlie in Berlin-Mitte suchen wir ab sofort und unbefristet

einen Juristischen Referenten (m/w/d)
in Vollzeit (40 Std./Wo.).

Als Teil unseres Teams im Geschäftsbereich Recht betreuen Sie die BDIU-Mitgliedsunternehmen mit Schwerpunkt im Zivil-, Zwangsvollstreckungs-, Datenschutz- und Insolvenzrecht. Dabei arbeiten Sie eng mit der Geschäftsführung sowie den Ressorts Politik und Kommunikation zusammen.

Zu Ihrem Tätigkeitsbereich gehören:

  • Beratung und Information der Mitglieder
  • Bearbeiten von Mitgliederanfragen
  • Unterstützung des Beschwerdemanagements
  • Bearbeitung von Anträgen auf Mitgliedschaft
  • Korrespondenz mit Gerichten, Behörden und externen Stakeholdern
  • Mitwirken beim Verfassen juristischer und politischer Stellungnahmen
  • Mitbetreuung der Verbandsgremien (Präsidium, Ausschüsse, Arbeitskreise)
  • Unterstützung der Schriftleitung der „Zeitschrift für das Forderungsmanagement – zfm“
  • Mitarbeit bei der Redaktion des juristischen Teils unseres internen Mediums „BDIU-Report“

Für dieses vielseitige Aufgabengebiet verfügen Sie über:

  • Eine abgeschlossene juristische Ausbildung (mindestens erstes Staatsexamen oder Master-Abschluss im Bereich Wirtschaftsrecht)
  • Gute Kenntnisse der genannten Rechtsbereiche oder die Bereitschaft, sich darin einzuarbeiten
  • Das Interesse, sich intensiv mit dem Thema Digitalisierung zu befassen
  • Die Fähigkeit, sich schriftlich und mündlich vor allem gegenüber Nichtjuristen sehr klar und verständlich auszudrücken
  • Spaß an der Arbeit im Team, gleichermaßen an eigenverantwortlicher Arbeit
  • Interesse an politischen Zusammenhängen
  • Neugier und Kontaktfreude
  • Gute Englischkenntnisse
  • Die Bereitschaft zu reisen

Was wir bieten:

  • Sehr vielseitige und spannende Rechtsfragen zwischen Theorie, Praxis und Politik
  • Kontakt mit den verschiedensten Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Recht
  • Sehr flexible Arbeitszeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung, einschließlich Jobticket, Bahncard, Übernahme Handyvertrag und betriebliche Altersversorgung
  • Eine Beteiligung an Umzugskosten
  • Nach einem Jahr die Option auf ein vom Arbeitgeber finanziertes (e)Bike
  • Und sowieso nur nette Kollegen und ein sehr schönes Arbeitsumfeld

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail.

Anlagen bitte ausschließlich als PDF und, wenn möglich, in einem Dokument zusammengefasst.